Musica Sacra "klangkunst"

Kirchenmusik der besonderen Art: Konzerte in der schönsten Barockkirche Unterfrankens.

Musik für die Seele

Tief dringt die Orgelmusik in die Seele der Menschen ein. Sie berührt das Innerste.

Komplex, vielschichtig und mit einer eigenen Persönlichkeit ist die Orgel in Grafenrheinfeld ausgestattet.

Claudius Winterhalter kreierte und baute die perfekte Orgel für die lichtdurchflutete Barockkirche "Kreuzauffindung". Die 43 Klangfarben der Orgel entfalten sich in dem großen Kirchenschiff zu einer atemberaubenden Intensität. 

Orgel-Steckbrief

  • erbaut 1999
  • 16 Monate Planungs- und Bauzeit
  • aus Eichen- und Fichtenholz gebaut
  • in Weiß und Gold gefasst
  • romantisch-französicher Orgelbau

Programm

Sie haben mehrmals im Jahr die Möglichkeit, die wundervolle Orgel mit internationalen Künstlern und Musikensembles in der Konzertreihe „klangkunst“ zu erleben. Höhepunkt der Orgelkonzerte ist traditionell die Silvestergala zum Abschluss des Jahres.

Zum Veranstaltungskalender von Musica Sacraexterner Link


„Orgel spielen heißt, einem mit dem Schauen der Ewigkeit erfüllten Willen offenbaren!“

Charles-Marie Widor, französischer Organist und Komponist




    Zurückzum Merkzettel hinzufügenDrucken