Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Wandertouren für Familien

Kinderleicht, erlebnisreich und kaum anstrengende Hügel...

Steinhauerweg - Oberes Werntal

Egenhausen beherbergt nicht nur das über die Region hinaus bekannte Fränkische Bildstockzentrum, sondern liegt auch inmitten einer abwechslungsreichen, hügeligen Landschaft. Der Sandstein tritt hier nahe an die Oberfläche. Und so wurden in Egenhausen seit alters her Steine für den Bau von Häusern, Kirchen und Bildstöcken aus dem Boden geholt. Der Steinhauerweg nimmt Bezug auf die Vergangenheit des Sandsteinabbaus in der Region. Neben zahlreichen Bildstöcken sind unterwegs auch die ehemaligen Abbaustätten zu entdecken. Diese hat sich die Natur inzwischen zurückerobert und in vielfältige Kleinode verwandelt.

Ausgangspunkt des rund um den Ort Egenhausen verlaufenden Wanderwegs ist das Fränkische Bildstockzentrum Egenhausen (Geokoordinaten: Breitengrad : 50.032182 | Längengrad : 10.085995) in der Ortsmitte von Egenhausen.

Tipp: Der Besuch des Fränkischen Bildstockzentrum empfiehlt sich vor Start der Wanderung. Die Ausseinandersetzung mit dem Thema Bildstöcke ermöglicht eine genauere Betrachtungsweise der „Marterli“ (fränkische Ausdruck für die Bildstöcke), die so zahlreich direkt am Steinhauerweg zu finden sind.

Es empfiehlt sich zunächst auf der Hauptstraße nach Westen zu gehen, nach etwa 500 Metern stößt man hinter dem Sportplatz auf den Steinhauerweg. Gegenüber eines alten Sühnekreuzes wird man nach links in das Brunnholz gelotst. Weiter geht es hinüber zu einem Waldstück und dort immer am Waldrand entlang. Ein weiterer Bildstock steht an der Straße nach Schleerieth.
Tipp: Dort wo der Steinhauerweg wenig später nach Norden die Straße überquert, zweigt nach Süden ein Abstecher nach Schleerieth ab. Ein Besuch lohnt sich, z.B. zum Besuch der historischen Kirchgaden rund um die Ortskirche, sowie den Obstpfad mit acht Erlebnisstationen zum Thema Streuobst, der rund um das Dorf führt.

Zurück auf dem Steinhauerweg verläuft der Weg nun im Zick-Zack durch die Felder zurück in den sogenannten Teufelsgraben. Der Bildstock im Talgrund vertreibt den Teufel, ebenso wie die kleine Kapelle am Steinberg. Der Steinberg selbst war früher einmal ein Steinbruch, dessen Mulden und Senken, Terrassen und Hügelkuppen wieder von der Natur bewachsen ist; mal wild, mal als Obstgarten. Am höchsten Punkt der Steinbruchkante steht eine kleine Mariengrotte. Ein weiterer Bildstock ist am Sträßchen zur Egenhäuser Mühle zu finden. Hinab verläuft der Weg ins Tal und hinter der Brücke nach links am Heckenriegel entlang. Am Waldrand verschwindet fast unscheinbar ein schmaler Pfad zwischen den Bäumen. Jetzt bildet der Weg einen kleinen Grat und rechts breitet sich der alte Steinbruch aus. Im Talgrund liegen Egenhausen und Brebersdorf. Ein hübscher Ort zum Verweilen und zum Rasten ist das Bauholzbrünnlein, bevor man über die weiten Felder zurück zur Hauptstraße bzw. zum Ausgangspunkt läuft.

Sehenswertes auf dem Weg: Fränkisches Bildstockzentrum Egenhausen, Kirchgaden und Obstpfad in Schleerieth, Kapelle am Steinberg, Mariengrotte, Bauholzbrünnlein
 

Tourdaten


Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Panorama: einige Ausblicke

Höchster Punkt: 316 m
Niedrigster Punkt: 252 m
Höhenmeter: 28 m
Höhenmeter absteigend: 35 m
Distanz: 7,187 km
Dauer: 00:00 h


Höhenprofil
0 km1 km2 km3 km4 km5 km6 km7 km250 m250 m316 m320 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Toureigenschaften
  • Familienfreundlich
  • Natur Highlight
  • Kulturell interessant
  • Unterkunftsmöglichkeit
  • Rundweg
Ausgangspunkt
Fränkisches Bildstockzentrum Egenhausen
St.-Johannes-Straße 73
97440 Werneck

+49 9722 2262
Zielpunkt
Fränkisches Bildstockzentrum Egenhausen
St.-Johannes-Straße 73
97440 Werneck

+49 9722 2262
Ansprechpartner
Gemeinde Werneck
Balthasar-Neumann-Platz 8
97440 Werneck

+ 49 9722 220

Vorname
Nachname
Ihre Mail
Ihre Telefonnummer
Ihre Nachricht
Geben Sie die nebenstehende Zahl ein (Spamschutz)
 


Zurück zur Ergebnisliste