5 traumhafte Radtouren

Radtouren zum Träumen...

2FrankenRadweg (Würzburg bis Bamberg)

Startpunkt:
Hauptbahnhof Würzburg (49.8014, 9.93532)

Endpunkt:
Stadtmitte Bamberg (49.8908252, 10.8863216)

Kategorie: Rundwanderwege, Überregionale Radwege
Distanz: 101,700 km
Dauer: 06:52 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Kondition: schwer

Mit den Fähren zum Wein

Start- und Zielpunkt:
Mainfähre Wipfeld (49.92175773, 10.17914414)

Die Tour enthält einige kurze Steigungen aus dem Maintal und durch die Weinberge.

Hinweis: Die Fähren fahren nicht den ganzen Tag und das ganze Jahr über regelmäßig. Bitte informieren Sie sich vorher über die Fahrtzeiten auf der Facebook-Seite der Fähre Wipfeld externer Link, der Fähre Obereisenheim externer Link und der Fähre Fahr. externer Link

Kategorie: Rad-Rundtouren
Distanz: 19,670 km
Dauer: 01:08 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Kondition: mittel

Auf den Spuren von Friedrich Rückert

Start- und Zielpunkt:
Marktplatz Stadtlauringen (50.0452556, 10.23433)

Rückert ist der Heimatdichter des nördlichen Schweinfurter Landes und der Haßberge.

Kategorie: Rad-Rundtouren
Distanz: 22,070 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Kondition: leicht

Zum Wein am Steigerwald

Start- und Zielpunkt:
Marktplatz Gerolzhofen (49.90088887, 10.34992576)

Der Wein vom Steigerwald ist in der fränkischen Weinlandschaft etwas Besonderes, denn die steilen, warmen und trockenen Süd- und Südwesthänge verbinden sich mit den günstigen klimatischen Vorzügen schützender Wälder.

Kategorie: Rad-Rundtouren, Regionale Radwege
Distanz: 41,000 km
Schwierigkeitsgrad: leicht
Kondition: schwer

Auf den Spuren Balthasar Neumanns

Start- und Zielpunkt:
Schloss Werneck (49.9800337, 10.1015229)

Balthasar Neumann (1687 - 1753), maßgeblicher Baumeister des Barock, hat seine Spuren auch im Landkreis Schweinfurt hinterlassen. In unserer Region ist sein Hauptwerk das Schloss in Werneck, welches als das reifste Profanwerk gilt und wohl das Juwel unter den süddeutschen Barockschlössern darstellt.

Kategorie: Rad-Rundtouren
Distanz: 80,070 km
Dauer: 04:18 h
Schwierigkeitsgrad: schwer
Kondition: schwer