Allgemeine Geschäftsbindungen für unseren Online-Shop

Geltungsbereich

Für alle Angebote, Leistungen und Lieferungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Mit der Erteilung des Auftrags gelten die Geschäftsbedingungen als anerkannt. Anderslautende Vereinbarungen gelten nur, wenn sie vorher schriftlich bestätigt wurden.


Vertragsabschluss und Rücktritt

Der Kaufvertrag bei Bestellung über die Website kommt zustande mit dem Anbieter Tourismus-Zweckverband Schweinfurt 360° - Tourismus rund um Stadt und Land, Rathaus, Markt 1, 97421 Schweinfurt, D-97421 Schweinfurt. 
Der Anbieter Tourismus-Zweckverband Schweinfurt 360° verpflichtet sich, die Bestellung des Kunden zu den Bedingungen der Website anzunehmen, solange die Ware vorrätig ist. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der Anbieter zum Rücktritt berechtigt. Preisänderungen und Irrtum sind vorbehalten.
Entsprechend dem Jugendschutzgesetz darf der Anbieter von Wein, weinähnlichen Getränken oder Schaumwein nur an Personen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr liefern bzw. aushändigen. Voraussetzung für einen solchen Vertragsschluss zwischen dem Anbieter und dem Besteller ist, dass der Besteller im Zeitpunkt des Vertragsschlusses 16 Jahre oder älter ist. Dafür werden spezielle Geburtsdaten verpflichtend im Bestellprozess ermittelt.


Jugendschutz

Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.


Preise

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Die angegebenen Kaufpreise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.


Versandkosten

Die Porto- und Versandkosten innerhalb Deutschlands bis zu einem Gewicht von 50 g betragen 1,50 €, bei allen Paketen über 50 g bis 31,5 kg pauschal 4,80 EUR. Lieferungen alkoholischer Ware wird mit dem Ident-Check-Verfahren durchgeführt. Hier erhöht sich die Versandgebühr jeweils um 2,99 EUR zzgl. MwSt.

Die Versandgebühren ins Ausland können nur nach vorheriger Absprache mit dem Anbieter erfolgen. Hierfür können weitere Kosten entstehen, die der Anbieter Ihnen vor Vertragsschluss mitteilen kann.


Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Tourismus-Zweckverband Schweinfurt 360° an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Sobald die Lieferung den Anbieter verlassen hat, geht die Gefahr an den Käufer über, auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Reklamationen müssen unverzüglich, spätestens aber nach einer Woche, schriftlich an tourismus@schweinfurt360.de angezeigt werden. Reklamationen bei Transportschäden sind vom Besteller beim jeweiligen Transportführer vorzubringen. Rücksendungen ohne ausdrückliche Zustimmung werden nicht anerkannt. Lieferungen erfolgen nur innerhalb Deutschlands, Lieferungen in andere Länder sind nur nach Absprache mit dem Anbieter eventuell möglich.


Widerrufsrecht
Der Besteller ist an seine Erklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der Lieferung widerruft. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie dem Tourismus-Zweckverband Schweinfurt 360° mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Widerruf des Bestellers muss keine Begründung enthalten und kann gegenüber dem Touismus-Zweckverband Schweinfurt 360°

  • schriftlich, d.h. auch unter tourismus@schweinfurt360.de
  • per Telefax unter +49 9721 513601 oder durch
  • Brief an Tourismus-Zweckverband Schweinfurt 360°, Rathaus, Markt 1, 9741 Schweinfurt erfolgen.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist an den Tourismus-Zweckverband Schweinfurt 360° absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an den Tourismus-Zweckverband Schweinfurt 360°, Rathaus, Markt 1, 97422 Schweinfurt zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.  Bei Rücksendungen von unbestellter oder mangelhafter Ware erstattet der Verkäufer in jedem Fall die Kosten der Rücksendungen (Bitte keine unfreien Rücksendungen!).

Für den Fall Ihres Widerrufs behalten wir uns Wertersatz für einen etwaigen Wertverlust der Waren vor. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass Bücher deutliche Gebrauchtspuren aufweisen, wie sie z.B. durch unachtsames Umblätter entstehen können (eingerissene oder geknickte Seiten, Schmutzflecken). Dies gilt auch bei Öffnen von Produktverschlüssen und Produktverpackungen, die zum Verzehr sind.
Sie können vermeiden, wegen Werteersatz in Anspruch genommen zu werden, indem Sie sich auf die Prüfung beschränken und sie die Ware dabei – insbesondere unter Vermeidung von Beschädigungen und Verunreinigungen – sorgsam behandeln.


Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Derzeit steht Ihnen grundsätzlich die folgende Zahlungsart zur Verfügung:

  • per Rechnung

Sie erhalten die Rechnung inklusive der Bankverbindung für die Überweisung in einer separaten Email. Im Falle der fehlenden Emailkontaktdaten erhält der Besteller die Rechnung mit dem Erhalt der Ware. Die Rechnung ist sofort nach Erhalt der Ware innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.

Besteht Zweifel an der Kreditwürdigkeit des Kunden, so behält sich der Anbieter das Recht vor, Vorkasse zu verlangen oder die Bestellung im Extremfall zu stornieren. Der Besteller kann den Kaufpeis per Überweisung zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist der Anbieter berechtigt Verzugszinsen bei Endverbrauchern in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem Basiszinssatz, bei Unternehmen in Höhe von neun Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu berechnen. Zusätzlich werden Mahngebühren in Höhe von pauschal 5 € verrechnet.


Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Anbieters (Vorbehaltsware). Bei Zahlungsverzug kann der Anbieter die Vorbehaltsware sofort zurückholen.


Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Der Tourismus-Zweckverband Schweinfurt 360° nimmt nicht an einem freiwilligen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Trotzdem sind wir verpflichtet, Ihnen die Kontaktdaten der zuständigen Stelle zu nennen:

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl
Tel.: +49 7851 7957940
Fax: +49 7851 7957941
www.verbraucher-schlichter.de
Email: mail@verbraucher-schlichter.de

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/externer Link finden und an der sich der Tourismus-Zweckverband Schweinfurt 360° ebenfalls nicht beteiligt.


Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Schweinfurt.
 



Zurückzum Merkzettel hinzufügenDrucken