Radtouren für Familien

Einfach losradeln, entlang von Main und Wein...

Rund um die Wernquelle

Start- und Zielpunkt:
Oerlenbach (50.14315, 10.13062)

Aufgrund der geografschen Ausrichtung ihres Unterlaufes kommt der Wern bei der Bildung frühmittelalterlicher Fernwege eine besondere Bedeutung zu.

Sie kürzt quasi das Maindreieck ab und gestattete im Rücken der Großmacht Würzburg eine Verbindung zwischen Gemünden am Main und dem Maintal bei Schweinfurt.
Auch auf der Wasserscheide zwischen dem Oberlauf der Wern und Fränkischer Saale verlief eine uralte Verbindung: Die Straße nach Norden, u.a. zur fränkischen Kaiserpfalz in Salz bei Bad Neustadt und zum Thüringer Wald.Die leichte Tour mit einigen Steigungen verläuft im ersten Teil entlang des Oberlaufes der Wern und ist Kinder- und Fahrradanhänger tauglich. Unter Berücksichtigung der Steigungen ist sie für Familien gut geeignet.

Ausgangspunkt:
Oerlenbach, Ortsmitte

Wegebeschaffenheit:
Mit Ausnahme der Ortsdurchfahrten ausschließlich auf befestigten Feldwegen und straßenbegleitenden Radwege.

Tourdaten


Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: einzelne Ausblicke

Höchster Punkt: 378 m
Niedrigster Punkt: 239 m
Höhenmeter: 246 m
Höhenmeter absteigend: 246 m
Distanz: 33,000 km
maximale Steigung: 8.3 %
maximales Gefälle: -10.5 %
Dauer: 02:00 h


Höhenprofil
0 km4.5 km9 km13.5 km18 km22.5 km27 km31.5 km235 m235 m379 m380 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Toureigenschaften
  • Familienfreundlich
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Ausgangspunkt
Ortsmitte Oerlenbach
Heglerstraße/ Kreuzung Ebenhäuser Straße
97714 Oerlenbach

Zielpunkt
Ortsmitte Oerlenbach
Heglerstraße/ Kreuzung Ebenhäuser Straße
97714 Oerlenbach

Ansprechpartner
Gemeinde Poppenhausen
Martin-Werner-Platz
97490 Poppenhausen


Vorname
Nachname
Ihre Mail
Ihre Telefonnummer
Ihre Nachricht
Geben Sie die nebenstehende Zahl ein (Spamschutz)
 


Zurück zur Ergebnisliste