Aussichtspunkte & -Türme

Historischer Weinberg Wipfeld am Kirchberg

Genießen Sie den weiten Blick über die Wipfelder Weinberge von der Aussichtsplattform inmitten des historischen Weinbergs mit gemischtem Satz aus dem Jahr 1723...

Der fränkische, alte Satz – Was ist das?

Heute bauen fränkische Winzer auf einem Weinberg Silvaner oder Grauburgunder, also eine Rebsorte an. Früher haben die „Häcker“ unterschiedliche Rebsorten klug nebeneinander und bunt gemischt an Holzpfählen gepflanzt. Diese Vielzahl an Rebsorten hält das Risiko gering, die ganze Ernte durch Regen, Trockenheit  oder Frost zu verlieren. Über 150 Jahre alte Weinstöcke von Riesling, Silvaner, Muskateller, Gewürztraminer, roten und weißen Elbling und roten und weißen Gutedel bilden den heutigen fränkischen alten Satz. Der historische "Wengert" an der Wipfelder Kirchbergsteige, wurde 1723 im gemischten Satz gepflanzt und wird seitdem ohne Unterbrechung weinbaulich betrieben.

Weinansichten - Wein, Weinland und Leute kennenlernen 

Wandern Sie entlang der Rebstöcke, Radeln Sie zwischen sonnigen Weinbergen und genießen Sie die erfrischenden Pausen direkt beim Winzer.  Einige fränkische Winzer erhalten und bewirtschaften mit viel Mühe und Handarbeit solche alten Weinberge bis heute. Gönnen Sie sich ein besonderes Geschmackserlebnis. Hier finden Sie Winzer, die den alten fränkischen Satz in der Region Schweinfurt anbauen.

Schneider (Wipfeld)externer Link

Geßner (Garstadt)externer Link

Forellenhof (Handthal)


 


Herrlicher Blick über das Maintal, auf die Nachbarorte, St. Ludwig (ehem. Kurbad), die Mainschleuse und die Gaibacher Konstitutionssäule.

Adresse
Historischer Weinberg Wipfeld am Kirchberg
Kirchbergsteige
97537 Wipfeld

Öffnungszeiten

ganzjährig zugänglich

Führungen
Personenanzahl (min.): 1


Sprachen: deutsch
Preis: 40,00 €
Kontakt
Vorname
Nachname
Ihre Mail
Ihre Telefonnummer
Ihre Nachricht
Geben Sie die nebenstehende Zahl ein (Spamschutz)
 


Zurück zur Ergebnisliste Drucken